Tradition bringt Innovation

Mitten im Herzen von Jedlersdorf ist die Familie Bernreiter seit fünf Generationen zu Hause. Diese lange Zeit hat große Veränderungen in der Betriebsstruktur mit sich gebracht. Am Beginn standen Ackerbau und Viehzucht im Vordergrund, 1864 wurde ein Lebensmittelgeschäft eröffnet.

Ab 1919 widmeten sich Johann Bernreiter und seine Frau Magdalena auch mehr dem Weinbau und öffneten ihr Haus regelmäßig für Gäste, wenn ausg´steckt war. Hier fand auch ihre Tochter Gerti ihre Bestimmung, sie vergrößerte den Heurigenbetrieb und führte ihn mit Geschick und Hingabe.

Peter Bernreiter schloss seine Weinbauausbildung 1980 in der HBLA Klosterneuburg ab und erkannte früh, dass nun auch in Wien die Zeit reif war für die Produktion von Qualitätsweinen. Er vergrößerte kontinuierlich die Weinbaufläche und begann mit der Abfüllung von national und international anerkannten Weinen. Als Winzer und Heurigenwirt führt er den Betrieb erfolgreich weiter seit der Übernahme 1995.