Heuriger und Weingut Bernreiter: Jahrgangsverkostung

Auch heuer machen Heuriger und Weingut Bernreiter wieder eine Jahrgangsverkostung mit Kellergang und Abendessen

unsere Termine sind:

  1. Freitag 23.2. – 18³⁰ (fast ausgebucht)
  2. Samstag 24.2. –  17⁰⁰ (fast ausgebucht)
  3. Freitag 1.3. – 18³⁰ (ausgebucht)
  4. Samstag 2.3.  –  17⁰⁰ (ausgebucht)

Der Preis bleibt unverändert wie in den letzten Jahren bei 30€ pro Person.

Bitte rechtzeitig reservieren unter Telefon: +43 1 292 36 80 oder office@bernreiter.at

Weingut Bernreiter –  Tradition und Innovation

Mitten im Herzen von Jedlersdorf, am Fuße des Bisambergs, ist das Weingut und der Heurige Familie Bernreiter seit fünf Generationen zu Hause. Diese lange Zeit brachte große Veränderungen in der Betriebsstruktur mit sich. Am Beginn standen Ackerbau und Viehzucht im Vordergrund, 1864 wurde dann ein Lebensmittelgeschäft eröffnet.

Ab 1919 wandten sich Johann Bernreiter und seine Frau Magdalena dem Weinbau zu und öffneten ihr Haus regelmäßig für Gäste, wenn ausg’steckt war. Hier fand auch ihre Tochter Gerti ihre Bestimmung. Sie vergrößerte den Heurigenbetrieb und führte ihn mit Geschick und Hingabe.

Peter Bernreiter schloss seine Weinbauausbildung 1980 in der HBLA Klosterneuburg ab und erkannte früh, dass nun auch in Wien die Zeit reif für die Produktion von Qualitätsweinen war. Er vergrößerte kontinuierlich die Weinbaufläche und begann mit der Abfüllung von national und international anerkannten Weinen. Seit der Übernahme 1995 führt er als Winzer und Heurigenwirt den Betrieb erfolgreich weiter.

Auch der älteste Sohn Tobias Bernreiter arbeitet seit 2015 im Betrieb mit.  Vor allem hat er es sich zur Aufgabe gemacht mit Innovation den Weinbau fortzuführen und weiterzuentwickeln.

Der Schwerpunkt des traditionellen Familienbetriebs liegt seit jeher auf der Kreation herrlicher Burgunderweine und Gemischter Sätze und wird auf eine innovativ nachhaltige Wirtschaftsweise fortgeführt.

Abhof Weinverkauf Weingut Bernreiter

Alle Bernreiter Weine können Sie auch direkt Abhof, bitte vorher anrufen (oder per E-Mail), in unserem ehemaligen Heurigen in der Amtsstraße 24, 1210 Wien von Mo – Fr: 09:00 – 18:00 abholen.

Zusätzlich bekommen Sie ab Hof ab 6 Flaschen 10% Rabatt auf unsere Weine.

Bernreiter Jahrgang 2022

Der 22er Jahrgang präsentiert sich jetzt nach dem Füllen ganz hervorragend und schließt nahtlos an den 21 er an.

Er ist milder aber genauso frisch wie der 21 er .

Besonders die gemischten Sätze, vor allem Bisamberg und Gabrissen, vereinen Fülle und Aroma mit Würze und Frucht bei schöner Struktur.

Der Grüne Veltliner und der Grüne Veltliner Ried Rothen sind zwei kräftige Grüne in schönster Ausformung. Frucht Pfefferl und Exotik vereinen sich zu einmaligem Trinkgenuss.

Der Muskateller ist kräftig mild und reif.

Der Chardonnay eine Wucht mit großartigem Bukett und feinem elegantem Geschmack

Der Weißburgunder klassisch trocken würze und Komplexität.

Der Grauburgunder kräftig und voll wie jedes Jahr.

Der Bernreiter Jahrgang 2022 ist ein Trinkgenuss.

Natürlich könnt Ihr alle Weine des Jahrgangs 2022 beim Zwischenspiel unseres Heurigen am Samstag, den 29.April und Sonntag, den 30. April ab jeweils 12:00 verkosten.

Landessieger Wien: unser grüner Veltliner 2021

in der Kategorie: Grüner Veltliner kräftig
Reifer, voller Duft nach frischem Brot und gelben Äpfeln, leicht exotischer Touch von Mandarinen bis Ananas, am Gaumen vollmundig und stoffig mit weicher Textur und milder Säure. Harmonisch und ausgewogen mit eindrucksvoller Präsenz und einem langen Nachklang.

Der Grüne Veltliner, aktueller Wiener Landessieger, schmeckt nach tropischen Früchten und cremiger Fülle. Ein Wein mit dem man sofort per Du ist.

Grüner Veltliner 2021 vom Weingut Bernreiter ist Wiener Landessieger. Präsentiert von Peter und Tobias Bernreiter.

Heuriger zum Mieten und Veranstaltungen

In unserem ehemaligen Heurigen finden laufend Veranstaltungen statt. Nähere Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Veranstaltungen und am schwarzen Brett vor unserem Heurigen.

Es gibt auch die Möglichkeit, unseren ehemaligen Heurigen für Firmen Feiern und private Veranstaltungen ab 40 Personen zu mieten. Neben einem wunderschönen Gastgarten stehen Ihnen großzügige Innenräume für bis zu 160 Personen (im Gastgarten sogar bis zu 250 Personen) zur Verfügung. Egal, ob Jubiläum, Hochzeit, Taufe oder andere Veranstaltungen, wir sorgen für Ihr leibliches Wohl und freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstaltungsservice – unsere Buffetvorschläge für Feiern

Gebackene und gegrillte Hühnerkeulen, Schwein und Hühnerschnitzel,
Kümmelbraten, faschierte Laibchen, Blunzngröstl
Grammel Knödel,  Spinatstrudel, Geb. Gemüse
Rösti, Kartoffel-, Semmelknödel, Div. Salate Sauerkraut, Speckkraut, Sauce Tartar
Preis pro Person € 20.-

Zur Begrüßung servieren wir verschiedene Aufstriche und Gebäck
Gebackene Hühnerkeulen, Schweine und Hühnerschnitzel,
Kümmelbraten, faschierte Laibchen, Blunzngröstl
Grammel Knödel, pikante Schinkenfleckerl, Spinatstrudel, Geb. Gemüse
Rösti, Kartoffel-, Semmelknödel
Div. Salate , Sauerkraut, Speckkraut, Sauce Tartar
Käsebuffet
Preis pro Person € 25.-

Zur Begrüßung servieren wir verschiedene Aufstriche und Gebäck
Gebackene Hühnerkeulen, gebr. Enten, Schweine und Hühnerschnitzel,
Kümmel- und Surbraten, faschierte Laibchen, Blunzngröstl
Grammel Knödel, Broccoli-Mozzarella-Auflauf Schweinefilet in pikanter Pfeffersauce,
Rösti, Petersilkartoffeln, Kartoffel- und Semmelknödel.
Div. Salate, Sauerkraut, Speckkraut, Rotkraut, Sauce Tartar
Käsebuffet u Mehlspeisenbuffet
Preis pro Person € 30.-

Gerne gehen wir auf Ihre Sonderwünsche ein, Preise gültig ab September 2023 inkl. UST

Bernreiter’s Marillengartl – bald ist es wieder soweit

Bald ist es wieder soweit und Bernreiter’s Marillengartl wird wieder an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen jeweils von 12:00 bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet sein, außer bei Schlechtwettter.

ORT: Stammersdorf in der Luckenholzgasse 31,  Ecke In den Gabrissen, 1210 Wien oder auf Google Maps

Es gibt dort unsere ausgewählten Weine, Spritzer, Traubensaft, Marillen Nektar von den Bäumen direkt am Grundstück, sowie kleine kalte Schmankerl.